Freiwillige Feuerwehr Gemmrigheim

Überschlag bei Starkregen

Donnerstag, 05.10.2017 - 19:05 UhrH3 Verkehrsunfall eine Person eingeklemmtvon Martin Gundermann

Am Donnerstagabend um 19:05 wurde die Feuerwehr Gemmrigheim zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstrasse zwischen Gemmrigheim und Ottmarsheim gerufen. Von Ottmarsheim kommend verunfallte ein Minivan im Platzregen und landete kurz vor dem Abzweig zum Gewerbegebiet "Niedere Klinge" im Graben auf dem Dach. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Fahrer von Ersthelfern bereits aus dem Fahrzeug befreit worden und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Äußerlich nahezu unversehrt hatte das Unfallopfer Glück im Unglück. Unterstützt wurden wir von einer Einsatzgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Kirchheim. Außerdem waren ein Rettungswagen, der Notarzt und zwei Einsatzfahrzeige der Polizei vor Ort. Um  20:20 beendete die Gemmrigheimer Feuerwehr ihren Einsatz und war vollzählig im Gerätehaus.