Freiwillige Feuerwehr Gemmrigheim

Kartfahren der Jugendfeuerwehr

Sonntag, 17.12.2017von Benjamin Zürn

Einen etwas anderen Übungsabend als normal erlebten die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Gemmrigheim Anfang Dezember. Ein Ausflug zur Kartbahn nach Karlsruhe stand auf dem Programm, womit ein lang gehegter Wunsch der Jugendlichen in Erfüllung ging. Gefahren wir auf der dortigen 370m langen Indoor-Kartbahn mit Elektrokarts, die eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 60 km/h erreichen. Somit war ein rasanter und actionreicher Abend garantiert.


Die insgesamt 15 Jugendlichen und Betreuer wurden in zwei Gruppen eingeteilt. Nach einem WarmUp und der Qualifikation, was die Startaufstellung ermittelte, wurden zwei Rennen über jeweils 35 Runden gefahren. Die Rennen waren heiß umkämpft, natürlich wollte jeder Gewinnen, wodurch es auch zum einen oder anderer Dreher oder zu Berührungen mit der Bande bzw. anderen Karts kam.


Die Jugendlichen wie auch die Betreuer hatten sichtlich viel Spaß und haben einen tollen Abend erlebt.


 


Wenn dein Interesse an der Jugendfeuerwehr geweckt wurde und du zwischen 12 und 17 Jahren alt bist, dann schau doch mal montags zwischen 18:00 und 20:00 bei uns vorbei. Die genauen Termine findest du unter www.feuerwehr-gemmrigheim.com.